Verabschiedung Hausmeister Gerd Richter

Heute wurde unser langjähriger Hausmeister Gerd Richter in den verdienten Ruhestand verabschiedet. Viele waren gekommen: Vertreter der Kreisverwaltung des Westerwaldkreises, Vertreter der VG, das Kollegium der RS+ und FOS Hachenburger Löwe und viele alte Weggefährten.

Schulleiter Müller zeigte zahlreiche Highlights aus Gerd Richters Berufsleben an der Schule.

Gelobt wurde von allen Seiten Gerd Richters handwerkliches Geschick und seine prompte Erledigung von auch nur angedachten Arbeiten. Natürlich gab es viele Geschenke und beste Wünsche für den zukünftigen Lebensabschnitt.

Der Personalrat überreichte eine Tafel mit Wünschen vom Kollegium und einen symbolischen „Scheck“.
Als Eisvogel-Fan bekam Gerd Richter einen seltenen Kalender mit Eisvogel-Aufnahmen.

Kulinarisch wurde Gerd’s berühmte selbstgemachte Lasagne geboten (diesmal in drei Variationen 🙂 ) zusammen mit einem leckeren Nachtisch.

Die Schulgemeinschaft dankt herzlich für die geleistete Arbeit und wünscht für die Zukunft alles Gute!

Ausschnitte aus Gerd’s Sportlerleben: z.B. 3-malige Teilnahme am IRONMAN in Roth mit sehr respektablen Zeiten!