Informationen für Schüler

Liebe FOS-Schüler!

Im Folgenden aktuelle Informationen:

Beschulung /Praktikum ab dem 15.März 2021:
„Die Entwicklung des Infektionsgeschehens lässt es zu, dass die Schülerinnen und Schüler der Jgst. 11 ab 15. März 2021 das Praktikum wiederaufnehmen und alle FOS-Klassen in den Präsenzunterricht starten. Dabei findet Wechselunterricht mit geteilten Gruppen statt, sofern der Mindestabstand von 1,5 m nicht eingehalten werden kann. Für alle Schülerinnen und Schüler besteht Präsenzpflicht, soweit sie nicht per Attest vom Unterricht befreit sind.“ 26.02.21 B. Wegmann, Bildungsministerium

Unterricht Jahrgangsstufe 12:
08.+09.02.21 jeweils 1.-6. Stunde (Klausuren in Mathe und Deutsch), Informationen über die KL

18.02.21 1.-6. Stunde (Klausur Gesundheit/BWL), Informationen über die KL

Stand 11.02.21: Die Regelungen vom 29.01.21 gelten gleichermaßen bis zum 07.03.21.

Folgende Informationen erhielten wir eben, 29.01.21 durch das Bundesministerium:

Der Unterricht für die Jahrgangsstufe 12 findet weiter als Fernunterricht oder nach Entscheidung der Schulen als Präsenzunterricht unter strikter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln, ggf. durch Gruppenteilung, statt. Die anstehenden Klassenarbeiten werden in Präsenz unter Einhaltung der Abstandsregeln (2 m) geschrieben.

Für die Jahrgangsstufe 11 gilt:
Das Praktikum für die FOS-Schülerinnen und FOS-Schüler bleibt vorerst bis zum 15. Februar 2021 ausgesetzt. Begründete Einzelfallentscheidungen anderer Art sind bei Zustimmung aller Beteiligten (Schülerinnen und Schüler, Eltern, Betrieb, Schulleitung) jedoch möglich.  […] Klassenarbeiten können in Präsenz unter Einhaltung der Hygiene- und Abstandsregeln (2 m) durchgeführt werden. Andere Leistungsnachweise können auch im Rah-
men von Fernunterrichtsphasen erbracht werden.

Beschulung Klasse 12 am 01.+02.02.21 jeweils 1.-6. Stunde in den Hauptfächern. Entsprechende Infos über die Klassenlehrer. Bitte unbedingt beachten: „[…] Für die Schülerinnen und Schüler in den weiterführenden Schulen werden wir zudem die Maskenpflicht in Anlehnung an die Regelungen im öffentlichen Nahverkehr und in der Schülerbeförderung spezifizieren und dort medizinische Masken in der Notbetreuung und für die Abschlussklassen vorschreiben.“ Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig, 28.01.21

Beschulung Klasse 12 am 25.01.21 1.-6. Stunde in den Hauptfächern. Entsprechende Information über die Klassenlehrer.

Beschulung Klasse 11 bis zum 14.02.21 im Homeschooling ohne Präsenz (Ausnahmen z.B. für Leistungsnachweise möglich). Informationen zum Praktikum ab dem 01.02.21 erfolgen, sobald wir welche haben.

Informationen zur weiteren Beschulung Klasse 12 werden bekannt gegeben sobald wir Informationen vom Ministerium erhalten haben.

Beschulung Klasse 12 am 18.+19.01.21 jeweils 1.-6. Stunde in den Hauptfächern. Entsprechende Informationen über die Klassenlehrer.

Informationen zur Wiederaufnahme des Praktikums vor dem 31.01.2021
Folgende Informationen werden per Mail an die Praktikumsbetriebe gesendet. 

Praktikum Wiederaufnahme vor 31.1.21

 

Im folgenden die Informationen vom 14.12.2020

Informationen zur Aussetzung des Praktikums vom 14.12.2020

„Sehr geehrte Damen und Herren,

heute gab es bereits mehrere Anfragen von Fachoberschulen bezüglich des Praktikums in der Klassenstufe 11 der FOS.
Von Mittwoch, 16.12.2020, bis Freitag, 18.12.2020, kann das Praktikum stattfinden, sofern die Schülerinnen und Schüler dies wünschen und die Praktikumsbetriebe keine Einschränkungen vorgesehen haben.
Danach ist das Praktikum für die FOS-Schülerinnen und FOS-Schüler bis zum 15. Januar 2021 ausgesetzt. Dabei ist zu berücksichtigen, dass die Praktikumstage bei der Organisation des Fernunterrichts mit abgedeckt werden müssen. Hier kann zum Beispiel der 2. Fachbericht vorgezogen werden.[…]“

Ute Schmazinski
Referatsleiterin
9423B – Grundsatzangelegenheiten Gesunde Schule, Sexualerziehung, Vielfalt, Verbraucherbildung, Schulverpflegung
9416B – Oberste Schulaufsicht Fachoberschulen

MINISTERIUM FÜR BILDUNG
Mittlere Bleiche 61
55116 Mainz

Informationen erhaltet ihr dazu von den Klassenlehrern.

 

Unterricht vom 04.01.21 – 15.01.21 findet generell im Homeschooling statt. „Für Prüfungen gilt: Klassenarbeiten und Prüfungen, die in der Zeit bis zum 18. Dezember 2020 sowie vom 4. Januar bis 15. Januar 2021 angesetzt waren, sollen möglichst verschoben oder ersetzt werden. Sollte das nicht möglich sein, finden diese in der Schule statt.“ (https://corona.rlp.de/de/themen/schulen-kitas/)

Das bedeutet, dass ihr für notwendige schriftliche Leistungen in die Schulen kommen könnt. Dies besprechen die einzelnen Fachlehrer mit euch. 

Alle Informationen (Inhalte, wo finde ich Materialien…) zu den Unterrichtsinhalten findet ihr im Stundenplan in „Informationen für Schüler“ unter den jeweiligen Fächern. 

 

Unterrichtszeiten

  1. Stunde 07:20 – 08:05 Uhr
  2. Stunde 08:05 – 08:50 Uhr
  3. Stunde 09:10 – 09:55 Uhr
  4. Stunde 09:55 – 10:40 Uhr
  5. Stunde 11:00 – 11:45 Uhr
  6. Stunde 11:45 – 12:30 Uhr
  7. Stunde 12:50 – 13:35 Uhr
  8. Stunde 13:35 – 14:20 Uhr

Verhalten bei Krankheit

Bei Krankheit ist die Schule in jedem Fall bis 7:20 Uhr zu informieren (Telefon 02662-1790), an einem Praktikumstag ebenfalls der Betrieb.
Ab dem dritten Krankheitstag ist generell ein ärztliches Attest notwendig, welches schnellstmöglich in der Schule vorgelegt wird.
Wird an einem Krankheitstag eine Klassenarbeit geschrieben oder findet eine andere Leistungsüberprüfung statt, muss ebenfalls schnellstmöglich ein ärztliches Attest vorgelegt werden.

Fachberichte

Abgabe des ersten Fachberichtes bis 02.10.2020 bis 7:20 Uhr im Sekretariat

Präsentation: Dienstag, 06.10 2020 (Klasse Gesundheit) und Mittwoch, 07.10.2020 (Klasse Wirtschaft und Verwaltung)

 

Abgabe des zweiten Fachberichtes bis Donnerstag, 04.03.2021 um 7:20 Uhr per E-Mail

Präsentation: 04.+05.03.2021 (Informationen durch Herrn Vöhl/Frau Steinmetzger)

 

 

Formulare

Erlaubnis-Verlassen-Schulgelaende

Hausordnung FOS