WuV-Kurs besucht Sparkasse

WuV-Kurs besucht Sparkasse

Besuchsbericht vom 08. November 2017 des Wahlpflichtfaches WuV (Wirtschaft und Verwaltung) mit Herrn Schlüter bei der Sparkasse Westerwald-Sieg in Hachenburg.

Die WuV (Wirtschaft und Verwaltung) Gruppe von Herrn Schlüter besuchte am 08.11.2017 die Sparkasse in Hachenburg. Wir lernten dort das Kreditinstitut „Sparkasse“, die verschiedenen Abteilungen und ihre Aufgaben kennen. Auch unser Planspiel Börse, das wir schon länger aus dem Unterricht kennen, wurde uns näher erläutert. Es gab außerdem einen kleinen Wettbewerb. In einem Gefäß waren sehr viele Geldscheine und wir mussten schätzen, wie hoch der Betrag in Euro ungefähr ist. Es waren 25.000 Euro und es gab „Selfie-Sticks“ zu gewinnen. Bevor wir anfingen zu diskutieren, bekamen wir einen Einblick in den Ausbildungsberuf Bankkaufmann/-frau. Erklärt wurden Dauer der Ausbildung, Arbeitsplatz, benötigter Schulabschluss, Qualifikationen und weitere Einzelheiten.

Zum Schluss durften wir den Tresor sowie die Schließfächer besichtigen, soweit der Bereich für uns Schüler zulässig war.

Das war ein sehr interessanter Ausflug und wir haben viel Neues gesehen.

Jameel Höpping, 9d