Voyage à Metz (Frankreich)

Metz 1 Metz 2Am 6. Dezember 2012 besuchten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 6, 7 und 9 des Französischunterrichts den Weihnachtsmarkt in Metz.
Ziel dieser Tagesreise war den Schülerinnen und Schülern Frankreich ein Stück näher zu bringen und die Einheimischen vor Ort kennen zu lernen. Der Besuch des Tourismusbüros ermöglichte den Schülerinnen und Schülern anhand eines Fragebogens Informationen über die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten eigenständig zusammenzutragen.
Der Besuch des Weihnachtsmarktes blieb nicht die einzige Attraktion. Die Schülerinnen und Schüler besuchten den berühmten Stephansdom mit seinen Buntglasfenstern sowie das Museum für moderne Kunst „Centre Pompidou Metz“, eine Zweigstelle des“ Centre Georges Pompidou“ in Paris.
Der Aufenthalt in Frankreich bietet den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, Französisch außerhalb des Unterrichts unmittelbar anzuwenden und die Sprachkenntnisse zu vertiefen. Daher ist für das Jahr 2013/2014 ein Schüleraustausch mit einer französischen Schule geplant. Somit wird der Zugang zur französischen Sprache erleichtert und verstärkt.
Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme im nächsten Jahr.
A bientôt!