Sozial engagierte Schülerinnen und Schüler besuchen das Phantasialand

Sozial engagierte Schülerinnen und Schüler besuchen das Phantasialand

PhantasialandInsgesamt nahmen 38 Schülerinnen und Schüler an einer Fahrt in das Phantasialand teil. Diese engagieren sich sozial in verschiedenen Projekten der Realschule plus und Fachoberschule Hachenburg. Die Gruppe setzte sich aus den Projekten Buddys, Streitschlichter, Jugendscouts und Busbegleitern zusammen und wurde von Frau Hobert, Frau Jung und Herrn Vöhl vor Ort betreut. Die Fahrt war eine Belohnung für die erfolgreiche Arbeit in den einzelnen Projekten. Die Schülerinnen und Schüler nutzten bei strahlendem Sonnenschein diverse Fahrattraktionen und hatten sehr viel Spaß. Getrübt wurde die Fahrt lediglich von einem Regenschauer gen Ende des Ausfluges.