Schüler erhalten Cambridge-Zertifikate

Cambridge 2016

Can you speak English? Yes, certainly. And certified!

So können die Absolventen des PET for Schools Cambridge Examens die Frage nach ihren Englischkenntnissen ab sofort beantworten.

Herzliche Glückwünsche an die dritte Runde erfolgreicher Absolventen des PET Cambridge Examens an der Realschule plus Hachenburg und FOS, die heute von Schulleiter Bongers und der AG-Leiterin Fr. Niemann ihre Urkunden überreicht bekamen. Die Prüflinge waren: Anita Hajdari, Bianca Heisterhoff, Emelie Herfen, Selina Heuzeroth (A2), Juljana Hoppen, Luisa Isack, Simon Kohlhaas, Lara Limke, Alan Tressin und Lisa Weishäupl (A2).

Die Vorbereitung auf das Examen erfolgte in einer freiwilligen Englisch-AG, die die Schülerinnen und Schüler über mehrere Monate lang und außerhalb der regulären Schulzeit besuchten. Auch das Examen selbst, für das Native Speakers der VHS Koblenz eigens an unsere Schule kamen, wurde außerhalb des Unterrichts an einem Samstag abgelegt. Das PET Cambridge Examen testet und bescheinigt, dass die Lernenden geschriebenes und gesprochenes Alltagsenglisch verstehen und anwenden können und wird von vielen nationalen und internationalen Unternehmen anerkannt.

Die Schülerinnen und Schüler haben sich für ihren Fleiß selbst belohnt und besitzen nun eine hervorragende Referenz, die sie ihren Bewerbungszeugnissen beifügen können.

Dieser Fleiß wird auch von Seiten des Fördervereins der Realschule Plus Hachenburg und FOS unterstützt, der den erfolgreichen Prüflingen die Hälfte des Prüfungsbetrags zurückerstattet.

An dieser Stelle sei auch allen Englischlehrkräften gedankt, die die Schülerinnen und Schüler in der Vergangenheit unterrichtet haben oder noch unterrichten. Ihre Arbeit ist grundlegend für das erfolgreiche Bestehen dieser Prüfung.

Der neue Vorbereitungskurs für das PET Examen hat bereits begonnen und findet montags, ab 12.45, im Schulgebäude Kantstraße statt.