REWE – Besuch 6c

Am 14.2 haben wir einen Ausflug in den REWE gemacht, um zu lernen, wie ein Markt aufgebaut ist. Wir bekamen Gebäck und Getränke und durften Fragen an zwei Mitarbeiter stellen.  Sie heißen Tina und Heinrich. Nach den Fragen wurden wir durch das Lager geführt. Es gab zwei Kühlkammern. In der einen wurden Pizzen und Tiefkühlwaren gelagert und in der anderen Milchprodukte wie z.B. Joghurt. Danach bekam jeder von uns eine sogenannte “Rally“.  Wir mussten in eingeteilten Zweiergruppen durch den Laden laufen und Waren suchen, Preise aufschreiben und Zutaten herauslesen. Am Ende durfte sogar einer aus jeder Gruppe an der Kasse sitzen und “probekassieren“.

Das war ein sehr interessanter und lehrreicher Ausflug!

Caroline Wisser, Selina Tobschall, 6crewe