Medienkompetenz Klasse 7

Am 26. + 27. März wurden alle 7. Klassen in Sachen Handy geschult. Frau Michaela Weiß-Janssen besuchte die Klassen im Auftrag der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz und erklärte ihnen, was  im Umgang mit Handys und Smartphones beachten werden sollte. Was bei einem Handy-Vertragsabschluss beachten werden muss und ob ein Vertrag immer die günstigste Alternative ist, wurde genau unter die Lupe genommen. Was ein Nutzer tun kann, wenn er in eine Abo-Falle getappt ist und wie er sich in Zukunft davor schützen kann, haben die einen oder anderen Schüler/-innen aus eigener Erfahrung berichten können.  Vor den 5-stelligen Premium-SMS Nummern werden die Schüler/-innen in Zukunft gewarnt sein, denn diese können bis zu 4,99€  kosten! So kann das Handy schnell zur Kostenfalle werden! Und: Wer will schon unnötige Handykosten haben…!?