INFOS/Corona-Ticker SJ 20/21

Neuigkeiten rund um Corona und die weitere Beschulung finden Sie in diesem Beitrag (und bei corona.rlp). Hier halten wir Sie auf dem Laufenden!

05.04.2021

Weiterer Verlauf des Wechselunterrichts (wird dem Infektionsgeschehen angepasst):

16.03.2021

Schreiben einschl. Flyer (Hilfsangebote) von Frau Ministerin Dr. Hubig an die Schülerinnen und Schüler.

02.03.2021

26.02.2021

Bitte berücksichtigen Sie, dass der unten veröffentlichte Plan immer nur ein vorübergehender Plan sein kann. Wir passen ihn dem momentanen Infektionsgeschehen und auch hinsichtlich der entsprechenden Vorgaben regelmäßig an.

Die Bezeichnungen 1 oder 2 beziehen sich auf die von den Klassenleitungen eingeteilten Gruppen (Beispiel: In der Woche vom 08.-12.03. besucht die Gruppe 2 der Klasse 5a die Schule im Präsenzunterricht. Die Gruppe 1 verbleibt im Homeoffice. In der Folgewoche wird gewechselt)!

11.02.2021

  • Für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 13 wird der Fernunterricht fortgesetzt. Wenn es das Infektionsgeschehen und die weiteren Entwicklungen zulassen, sollen dann alle Jahrgänge im Wechselunterricht bald wieder in die Schulen kommen.
  • Die Möglichkeiten zur Notbetreuung bleiben bestehen.
  • Für die Schülerinnen und Schüler vor Abschlussprüfungen bestehen die besonderen Regelungen fort; sie können unter Einhaltung der Abstands- und sonstigen Hygieneregeln in Präsenz unterrichtet werden (9er Berufsreifeklassen und 12er FOS starten am 22.02.2021, indiv. Hinweise haben die Klassen erhalten)

Zeitraum 18.01.2021 bis 22.01.2021:

Fernunterricht für alle Schülerinnen und Schüler. Gleichzeitig bleibt die Schule offen für die Betreuung.

Für Abschlussklassen besteht die Option, diese ein bis zweimal in dieser Woche in Präsenz in Gruppen zu beschulen, bei denen – beispielsweise durch Teilung –  ein Mindestabstand von 1,5 m gewährleistet ist.

Nach Absprache mit Eltern/Schülern wurde folgende Möglichkeit geschaffen, am Unterricht in den Hauptfächern teilzunehmen:

05.01.2021

Die Nachrichten mit Anweisungen/Aufgaben für die Schülerinnen und Schüler während der Homeschooling-Zeit sind im elektronischen Klassenbuch unter „Info zur Unterrichtsstunde“ zu finden (i).

Materialien werden in der Nextcloud oder in Moodle bereitgestellt. Die Zugänge finden sie hier.

17.12.2020

Infos zur Beschulung ab 04.01.2021:

  • Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5-7, die ab dem 04.01.2021 daheim nicht betreut werden können, dürfen die Notbetreuung der Schule besuchen.
  • Dieser Bedarf wird bei den Klassenleitungen (per Mail oder Messenger) zwecks Planung bitte bis zum 30.12.2020 von den Eltern angemeldet (bitte auch angeben, ob die GTS besucht werden soll).
  • Die Klassenleitungen geben diesen Bedarf bitte an die SL (Frau Michel) weiter. Bitte den Namen und die Klasse der SuS erfassen.

Ablauf der Notbetreuung:

Beginn: 7.20 Uhr – 12.30 Uhr, ggf. GTS in Raum 114

14.12.2020

Anschreiben an die Schulen nach Beschlüssen der MPK-Kanzlerin am 13. Dezember 2020:

Von Mittwoch, 16.12.2020, bis Freitag, 18.12.2020, wird die Präsenzpflicht für Schülerinnen und Schüler an allen Schulen aufgehoben. Schülerinnen und Schüler, die zuhause bleiben können, sollen zuhause bleiben. Die Eltern bzw. die volljährigen Schülerinnen und Schüler teilen dem Klassenlehrer mit, wenn sie von dieser Möglichkeit Gebrauch machen wollen. Die Klassenlehrer werden die Eltern noch heute benachrichtigen. Das unterrichtliche Angebot findet in den üblichen Klassen und Kursen statt.

Ein pädagogisches Angebot zur häuslichen Arbeit (Fernunterricht) findet in den drei Tagen vor den Weihnachtsferien nicht statt.

Vom 04.01.2021 bis zum 15.01.2021 findet ausschließlich Fernunterricht statt. Unsere Schule bietet in dieser Zeit eine Notbetreuung für Schülerinnen und Schüler bis einschließlich der Klassenstufe 7 an.

13.12.2020

Eine tolle Nachricht:

ALLE getesteten Schülerinnen und Schüler der 8d sind negativ getestet worden. Am Montag beginnt für die gesamte Klasse wieder der Unterricht. Auch die Geschwisterkinder können die Quarantäne wieder verlassen.

03.12.2020

Hygieneplan 6

Umgang mit Erkältungen

30.11.2020

Elternschreiben nach MPK-Kanzlerin

25.11.2020

Rückkehr nach Isolation: SuS müssen auch bei einem negativen Testergebnis den Ablauf des Quarantäne-Zeitraums abwarten. Erst dann darf die Schule wieder besucht werden. Geschwisterkinder, die vorsorglich dem Unterricht ferngeblieben waren, können morgen getrost wieder in die Schule kommen!

20.11.2020

Adresse Testzentrum: Südring 8, 56428 KH Dernbach

TUN-Kurs 8 SNE => Vertretung Mü

18.11.2020

Aufgrund positiver Corona-Tests müssen ab morgen folgende Klassen in Quarantäne:

5b, 5c, 7d, 8d, TuN Sne 8, 9b, 9c, 10b, 11G, 12G, 12W

Der Unterricht findet für diese Klassen ab sofort im Homeoffice statt! Folgendes Schreiben ist zu beachten:

Die offiziellen Infos/Schreiben zu Corona finden Sie auch auf den Seiten unseres Ministeriums!

04.11.2020

Begibt sich ein Schüler aufgrund eines Kontaktes mit einem „Corona-Kranken“ in häusliche Quarantäne, bitten wir die Eltern um eine kurze telefonische Mitteilung (0 26 62 / 17 90).

01.11.2020

Muss eine Klasse aufgrund eines Kontaktes mit einem positiv getesteten Schüler/Lehrer daheim bleiben, betrifft das jedoch nicht weitere Folgekontakte (Beispiel: Ein Schüler der 8f wurde positiv getestet => alle SuS und LuL des Schülers aus der 8f müssen in Quarantäne. Die SuS, die der L oder ein anderer SuS aus der 8f danach besucht haben, bleiben von den Maßnahmen verschont). Es zählt also nur der Direktkontakt mit dem „Corona-Kranken“.

In begründeten Verdachtsfällen empfehlen wir dringend das Abwarten eines ersten Negativtestes!

30.10.2020

Ab Montag gilt nun auch in allen Schulen des Westerwaldkreises die Maskenpflicht. Eine Wechselmaske ist sicherlich empfehlenswert!

26.10.2020

Unsere Schule unterliegt im Moment noch keinen verschärften Regelungen, wie zum Beispiel der Maskenpflicht im Unterricht. Daher darf ich keine Maskenpflicht anordnen, aber ich darf eine Empfehlung diesbezüglich abgeben. Leider kommen aber die Fälle der positiv Getesteten immer näher. Daher empfehle ich das Tragen der Masken im Unterricht nach gründlicher Abwägung mit der Klasse und dem Kurs sowie der jeweiligen Lehrkraft für den Zeitraum von Dienstag (27.010.2020) bis Mittwoch (28.10.2020). Mit dieser Maßnahme haben wir vielleicht 2 wichtige Tage gewonnen. Bei aller Vorsicht bleibt bitte besonnen und ruhig. Am Mittwoch, dem 28.10.2020 tagt wieder die „Taskforce“ des Westerwaldkreises. Sie wird genaue Handlungsempfehlungen für die einzelnen Regionen des Kreises ausgeben. Bitte achtet vor allem auch in den Pausen auf die notwendigen Abstände!
Das hilft uns ALLEN
Jörg Müller

12.08.2020

Liebe neue FOS 11!
Wir treffen uns am ersten Schultag, Donnerstag 20. August, um 7:20 Uhr in der Aula unserer Schule (Sitzecke). Von dort gehen wir zu den Klassenräumen, frühstücken gemeinsam und ihr erhaltet viele Informationen. Schulschluss ist um 12:30 Uhr. Bitte Schreibzeug mitbringen!

09.08.2020

Schulstart 5:

Liebe Fünftklässler, es ist soweit, das neue Schuljahr beginnt und Ihr werdet schon bald unsere Schule besuchen. Zur Einschulungsfeier laden wir Euch und Eure Eltern am Dienstag, den 18.08.2020, ganz herzlich in unsere Schule ein.

Aufgrund der Corona-Pandemie findet diese in zwei Gruppen statt. Die Klassen 5a und 5b beginnen um 9:30 Uhr mit der Begrüßungsfeier auf dem Schulhof. Danach begrüßen wir um 11:15 Uhr die Klassen 5c und 5d.

Alle Schüler verbringen die Zeit nach der Einschulungsfeier mit ihren Klassenlehrern und bekommen ihre Bücher und Fahrkarten.

Der Unterricht endet an diesem Tag und an den restlichen Tagen der Woche um 12.30 Uhr. Ihr könnt mit dem Bus nach Hause fahren oder auch abgeholt werden. Die Ganztagsschule beginnt am 24.08.2020.

Wir freuen uns auf euch, schöne Grüße

die Schulleitung der Realschule plus und Fachoberschule Hachenburger Löwe und eure Klassenleitungen

28.07.2020

1. Planungstreffen SJ 20/21 der Schulgremien: 04.08.20 um 11.00 Uhr im Speisesaal (alle Interessierten sind zur Mitarbeit eingeladen)

13.07.2020

Wir beginnen am 17.08.2020 wieder mit dem Unterricht. Die Einschulungsfeier der neuen 5er Klassen findet einen Tag später, am 18.08.2020 statt!

Der gesamten Schulgemeinschaft wünschen wir erholsame und gesunde Ferien.