Finanzamt zu Gast in WuV 9

Das Finanzamt Altenkirchen-Hachenburg, vertreten durch Stefanie Dickopf und Ilona Schneider, eine ehemalige Schülerin unserer Schule, führte am 07. Mai auf Einladung von Herrn Köhler im Kurs Wirtschaft und Verwaltung Klasse 9 die Aktion „Schule und Steuern“ durch.

Neben der Definition von Steuern standen zunächst Steuerarten, die Steuerspirale und der Lenkungszweck von Steuern im Mittelpunkt. Die Schülerinnen und Schüler erarbeiteten in arbeitsteiliger Gruppenarbeit verschiedene Aspekte der Steuerhierarchie. Darüber hinaus wurden die Steuerklassen thematisiert und anhand von Fallbeispielen errechnet, was – je nach Familienstand – vom Bruttoverdienst übrig bleibt. In diesem Zusammenhang wurde auch die Steuerprogression erläutert. Weitere Themen waren Steuerhinterziehung sowie die Steuerausfälle durch Schattenwirtschaft.

Zum Abschluss standen die Ausbildungsmöglichkeiten beim Finanzamt im Mittelpunkt, und die beiden Referentinnen stellten sich den Fragen der Schüler, die sich für die informativen Stunden bedankten.