Die neuen Fünftklässler und Schüler der FOS – gut angekommen und aufgenommen!

Die neuen Fünftklässler und Schüler der FOS – gut angekommen und aufgenommen!

Eine spannende Woche liegt hinter den neuen Fünftklässler der RS+ und FOS Hachenburg.

Am vergangenen Dienstag wurden die Kinder der neuen 5. Klassen und Eltern im Rahmen einer kurzen Feierstunde in die große Schulgemeinschaft in der Kantstraße aufgenommen.

Die Klassenzuweisung, Bücherausgabe, eine Hauserkundungsrallye, ein Stationen – Lernen und das „Haus der Regeln“ waren wichtige Eckpunkte „ für die Kleinen“ in dieser bewegten Woche. Das und natürlich noch Vieles mehr zeigte sich als gute Grundlage Mitschüler, Lehrkräfte und die Räumlichkeiten kennen zu lernen und in Ruhe anzukommen.

Die Schüler der FOS hatten ihre Arbeit an den Praxisstellen schon zum Anfang August/September aufgenommen und erwarteten nun gespannt die Einführung in den Schulalltag am vergangenen Donnerstag.

… neue Schüler im Bereich Verwaltung und Wirtschaft sowie Gesundheit und Pflege fanden sich im Gebäude der Schulstraße ein.

Strukturiertes und eigenverantwortliches Lernen im regen Austausch mit der Praxisstelle werden ab jetzt für die jungen Menschen Meilensteine auf dem Weg zum Fachabitur in Hachenburg werden. Die neuen Lehrkräfte, der Stundenplan, die Modalitäten und Räumlichkeiten der FOS fanden das Interesse der Schüler. An den ersten beiden Tagen wurde neue Kontakte geknüpft, alte Bekannte wiedergetroffen und ein angeregter Meinungsaustausch fand statt.

Insgesamt blies ein frischer Wind aus guter Laune, Neugierde, Begeisterung den letzen Hauch von Sommerferien aus den beiden Gemäuern und schafft nun neuen Platz für eine spannende, arbeitsreiche und bunte Herbstzeit.

Einschulung