9f im Optimum

Im 2.Halbjahr war die Klasse 9f zu einer Besichtigung im Fitnesscenter Optimum in Hachenburg.

Im Rahmen des Sportunterrichts hatten wir uns mit den Muskelgruppen des Menschen sowie mit verschiedenen Kraftübungen beschäftigt. So kamen wir auf die Idee, uns nicht nur theoretisch damit auseinander zu setzen, sondern auch praktische Erfahrungen zu machen. Im Fitnesscenter Optimum bekamen wir die Chance einen Eindruck über die Möglichkeiten zu bekommen, die es gibt, um Muskeln aufzubauen. Wir lernten während einer kleinen Führung über die Trainingsfläche einzelne Geräte kennen und durften uns sogar daran ausprobieren. Vorab wurde die ganze Gruppe in einem Kraftausdauerkurs (Hot Iron = Ganzkörperkrafttraining mit Langhantelstange) mit den unterschiedlichsten Übungen bekannt gemacht, die man ohne Einsatz von Geräten durchführen kann. So kamen wir nicht nur schnell ins Schwitzen, sondern lernten auch Muskeln kennen, deren Existenz der eine oder andere bisher nicht kannte. Auch wenn der einzelne die Übungen noch zwei Tage später nachspüren konnte, hatte die gesamte Gruppe Spaß daran sich körperlich zu betätigen und etwas Neues kennenzulernen.

Wir danken dem Sportclub Optimum für einen interessanten, lehrreichen und schweißtreibenden ‚Schnupperkurs‘.

Die Klasse 9f der Realschule plus und FOS Hachenburg

optimum