Schulpartnerschaft Ruanda

Die Klasse 12G des Abschlussjahrgangs 2014 erstellte als Abschlussprojekt dieses Buch. Es wird Ende Oktober durch Herrn Thilo Leonhard vom Ruandaverein Hachenburg im Rahmen einer Delegationsreise an unsere Partnerschule (Sekundarschule Save, Distrikt Gisagara) übergeben. Vielen Dank für das Engagement, das Buch zu gestalten! Besonderer Dank geht an Ruth Fast, die diese Idee so toll umgesetzt hat!
DIE FOS STELLT SICH VOR:

Buch FOS

 

Informationen zur Partnerschule:

Link

schule ruanda

Briefe aus Ruanda

 

Briefe auf dem Weg nach Ruanda:

Briefe nach Ruanda 4

Briefe nach Ruanda 3

Briefe nach Ruanda 2

Briefe nach Ruanda 1

 

foto-ruandageld-2016

Spendenübergabe an der Realschule plus und FOS Hachenburg 2016

Im vergangenen Schuljahr nutzten die Schülerinnen und Schüler der Realschule plus und Fachoberschule Hachenburg wieder die Gelegenheit, an einem Tag für soziale Zwecke arbeiten zugehen. Das dabei verdiente Geld wurde zu je einem Drittel für das Kinderhospiz Bärenherz, die Partnerschule in Ruanda und in den Sozialfonds der Schule gespendet. Insgesamt kam die stolze Summe von 8532 € zustande.

Am Tag der offenen Tür wurde dann die Spende von 2844€ an den Partnerverein Ruandahilfe Hachenburg, durch den Vorsitzenden Herrn Thilo Leonhard und Frau Menkowski übergeben. Mit diesem Geld wird an der Partnerschule der RS+ und FOS Hachenburg, der Sekundarschule Save in Ruanda, ein Ernährungsprojekt, um die Schüler einmal am Tag mit einer warmen Mahlzeit zu versorgen, unterstützt. Zu diesem Zweck werden Saatgut und Materialien gekauft.